Römerturm ist 2017 <br/>neues Förderunternehmen <br/>des Office Gold Club

Römerturm ist 2017
neues Förderunternehmen
des Office Gold Club

Frechen, 27. September 2016. Römerturm Feinstpapier ist 2017 neues Förderunternehmen des Office Gold Club (OGC), einer Initiative großer Markenhersteller der PBS-Branche (Papier, Bürobedarf und Schreibwaren). Ziel des OGC ist die Förderung einer qualitätsorientierten Bürowelt, in der effizientes Arbeiten mit hochwertigen Markenprodukten zu immer besseren Lösungen und Ergebnissen führt. Der OGC richtet sich an Einkaufsentscheider im bürogewerblichen Bereich und bietet ihnen die Möglichkeit, in direkten Kontakt mit den Markenherstellern zu treten.

Passend zum OGC-Leitthema „Schon heute das Büro von morgen“ sieht auch Römerturm es als seine Aufgabe, neue Entwicklungen aufzuspüren und bereits im Vorfeld zu reagieren – etwa, wenn es um den technologischen Wandel geht. Papier als reiner Datenträger verliert an Gewicht, gewinnt aber als Kommunikationsmittel in seiner Schönheit und Ästhetik an Bedeutung.

„Gerade in Zeiten des digitalen Wandels ist Papier die Grundlage für wertige Kommunikation und ein Ausdruck von Individualität. Mit unserer Mitgliedschaft im Office Gold Club möchten wir der Industrie die Emotionalität, die Feinstpapier transportiert, noch näherbringen – und gleichzeitig das Bewusstsein dafür stärken, dass die eigene Marke damit ihren entsprechenden hochwertigen Ausdruck findet. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit den Einkaufsentscheidern im gewerblichen Bürobedarf und den anderen OGC-Förderunternehmen“, so Wolfgang Stemmer, Geschäftsführer von Römerturm.

Auch OGC-Geschäftsführer Horst Bubenzer sieht der Kooperation mit großer Freude entgegen: „Mit Römerturm als Deutschlands erster Marke für feinste Papiere hat der Office Gold Club einen traditionsreichen Markenhersteller dazugewonnen. Wir freuen uns auf neue, wertvolle Impulse, um unser gemeinsames Ziel – die Erhöhung der Arbeits- und Lebensqualität am (Büro-) Arbeitsplatz durch hochwertige Markenprodukte – weiterhin so erfolgreich zu verfolgen.“ 

Der Office Gold Club

2005 haben sich große Markenhersteller der PBS-Branche – darunter auch direkte Wettbewerber – zum Office Gold Club (OGC) zusammengeschlossen, um gemeinschaftlich mit mehr Schlagkraft ihre wichtigste Zielgruppe, die Einkaufsentscheider, anzusprechen und gleichzeitig das Image von Markenprodukten zu stärken. 2006 wurde der OGC in eine GmbH umgewandelt, in der Geschäftsführer und Beirat ehrenamtlich agieren und gemeinsame Marketingaktivitäten planen und durchführen. Ziel der Kooperation ist es, die Arbeits- und Lebensqualität am (Büro-) Arbeitsplatz durch hochwertige Markenprodukte zu erhöhen. Weitere Informationen unter www.office-gold-club.de.

Bilder

Wolfgang Stemmer

Römerturm

Wolfgang Stemmer<br/>

Horst Bubenzer

Office Gold Club

Horst Bubenzer<br/>


Die Pressemappe mit Pressemitteilung als pdf sowie Fotos in Druckauflösung können Sie hier downloaden:

Kontakt

sarah Collas
Pressekontakt

Tel. +49 2234 95595-202
Mail schreiben